Home > Sales-Support > Energielabels 2021

Energielabels 2021

Das Wichtigste im Überblick

FAQ

 

Warum neue Labels? Worin besteht der Unterschied?

Die Grundlagen für das bisher bekannte EU-Effizienzlabel wurden vor rund 20 Jahren definiert. Durch schnellen technologischen Fortschritt und innovative Entwicklungen ist das bisherige System heute und künftig nicht länger zeitgemäß und repräsentativ.
Mit Einführung des neuen Energielabels wird darum u.a. eine veränderte Skala der Energieeffizienz gültig. Es bleibt wie bisher ein System aus sieben Effizienzklassen bestehen, die auch weiterhin durch ihren bekannten farblichen Verlauf von grün bis rot gekennzeichnet sind. Eine wesentliche Neuerung besteht hingegen darin, dass die bisherigen Einstufungen A+++ bis D durch die neuen Bezeichnungen der Effizienzklassen von A bis G ersetzt werden. Außerdem liegen dem neuen Label moderne Vorgaben und zeitgemäße Richtwerte zugrunde, wodurch direkte Vergleiche zu Angaben auf dem alten Label-Modell wenig aussagekräftig wären. So könnten beispielsweise Geräte mit ehemaliger Einstufung in Bestklasse A+++ künftig auch in Klasse C, D oder E des neuen Verfahrens eingeordnet werden. Dies gilt auch für die Angaben zum Stromverbrauch, die aufgrund geänderter Messmethoden maßgeblich von den Werten der bisherigen Energielabels abweichen können.

Das neue Label ist auf eine langfristige Gültigkeit und zukünftige Technologien ausgelegt, sodass zum Zeitpunkt der Einführung kaum Geräte mit der neuen Bestklasse A am Markt vertreten sind. Die effizientesten Geräte tragen damit das Label mit Einstufung B.

 

Wo erhalte ich die neuen Energielabels 2021?

Gerne stellen wir Ihnen alle erforderlichen Energielabels unkompliziert zur Verfügung. Besuchen Sie dazu entweder unsere Support-Seite, auf der Sie die Energielabels je nach Geräte-Modell suchen und herunterladen können.

Energielabel Suche und Download >

Alternativ haben Sie auch hier im Partner Portal über das Produkt-Informationssystem (PIM) die Möglichkeit, alle gewünschten Labels herunterzuladen.

Zum PIM >

 

Wann erfolgt die Umstellung?

Die neuen Labels werden am 1. März 2021 offiziell eingeführt, eine Nutzung der Labels vor dem 1. März ist nicht zulässig. Händler haben ab der Einführung einen Zeitrahmen von 14 Arbeitstagen, um die Änderung der Labels vollständig durchzuführen. Die Umstellung muss somit bis zum 18. März 2021 erfolgt sein. Mit Ende dieses Umstellungsprozesses dürfen die alten Labels nicht länger verwendet werden.

Weitergehende Informationen zum Thema Energieeffizienz sowie zu den neuen Energielabels erhalten Sie auf der
Website des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie: Link

 

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Partner Sales Team zur Verfügung: lge-partner@compris-sales.de

 

Jetzt anmelden und Vorteile sichern

LG IT Solutions Partnerprogramm

Alle Vorteile auf einem Blick
Zur Übersicht

Registrieren

Jetzt in nur wenigen Schritten anmelden
Zur Registrierung

E-Mail

Senden Sie eine Anfrage an Partner Sales
Zum Kontaktformular